Hotel Gutenmorgen, Dorf Zechlin (Ostprignitz-Ruppin)

Hotel Gutenmorgen im Dorf Zechlin (Ostprignitz Ruppin)
© Hotel Gutenmorgen

Anzahl Beschäftigte

20, davon 15 Frauen

Unternehmen

Geschäftsführerin: Lysann Gutenmorgen

Gründungsjahr: 1991

Hotel Gutenmorgen, eingebettet im märkischen Land, am Rande der mecklenburgischen Seenplatte zwischen Großen Zechliner See und idyllischen Waldabschnitten, ist in Familienhand betriebene Gaststätte/Hotel.

"Für alles lässt sich eine Lösung finden".

Maßnahmen

Mitarbeiterkind auf dem Spielplatz des Hotels Gutenmorgen im Dorf Zechlin (Ostprignitz Ruppin)
© Hotel Gutenmorgen
  • Flexible Arbeitszeitplanung nach Absprache;
  • Freie Pausenregelung;
  • Im Unternehmen wird eine familienorientierte Urlaubsplanung gewährleistet.
  • Gewährung einer kurzfristigen Urlaubsplanung bei familiären Anlässen.
  • Familiäres Betriebsklima;
  • Kontakthalten bei Schwangerschaften;
  • Zahlung des vollen Beitrages der Kitabetreuung als Kinderbetreuungszuschusses für die Eltern;
  • Mitarbeiterausflug mit Kindern;
  • Jährlicher Betriebsausflug mit Übernachtung für Mitarbeiter;
  • Möglichkeit von Praktika für Mitarbeiter Kinder.

Auszeichnungen

  • 1999 ausgezeichnet mit dem 2. Preis im Landeswettbewerb "Brandenburger Gastlichkeit"
  • Finalisten Preis für den "Großen Preis des Mittelstandes 2005"
  • 2. Platz für den Preis "Unternehmerin des Landes Brandenburg 2005"
  • Nominiert für den "Großen Preis des Mittelstands 2008"
  • 2011 Auszeichnung "Brandenburger Gastlichkeit"
  • 2013 "Ausbildungspreis IHK"
  • 2014 Auszeichnung "Ruppiner Gastlichkeit"
  • 2016 Auszeichnung "Ruppiner Gastlichkeit"
Top