Caféhaus Methner, Hauptgeschäft Cottbus

Caféhaus Methner, Hauptgeschäft Cottbus

Anzahl Beschäftigte

11, davon 11 Frauen

Unternehmen

Inhaberin: Susanne Methner

Gründungsjahr: 1999

Betrieb von zwei Cafés in Cottbus und einem Ausflugscafé in Reuthen
Herstellung eigener Kuchen und Torten

Gelebte Familienfreundlichkeit gehört seit Unternehmensgründung dazu.

Maßnahmen

  • Es gibt verschiedene Teilzeitmodelle und die Möglichkeit zur Gleitzeitarbeit.
  • Arbeitszeitkonten mit Mehr- und Minderarbeit bei jährlichem Ausgleich möglich;
  • Unterbrechung der Arbeitszeit für Arztbesuche mit dem Kind;
  • Abweichung von der regulären Arbeitszeit wegen Kita-Öffnungszeiten;
  • Es gibt eine familienorientierte Urlaubsplanung;
  • Dienstplanrelevante Wünsche werden von den Mitarbeiterinnen an die Geschäftsführung gegeben und bei der monatlichen Einsatzorganisation familienorientiert berücksichtigt.
  • Auf Wunsch von Mitarbeiterinnen wird die Arbeitszeit sehr flexibel angepasst, d.h. bei Notwendigkeit ist Teilzeit oder auch wieder die Rückkehr zur Vollzeit möglich.
  • Eine Flexibilisierung des Arbeitsortes ist für zwei Mitarbeiterinnen durch Telearbeit in Form von Heimarbeit für jeweils 10 Stunden möglich.
  • Kontakthalten während der Elternzeit und die Einladung zu Mitarbeiterversammlungen und zu Betriebsfeiern, z.B. Sommerfest;
  • Sonderurlaub bei familiären Anlässen;
  • Zahlung eines steuerfreien Kinderbetreuungszuschusses in voller Höhe bei Mitarbeiterinnen, die mindestens 3 Jahre im Unternehmen sind.
  • Mitarbeiterfeiern zu Weihnachten;
  • Persönliches Geschenk zur Geburt eines Mitarbeiterkindes;
  • Fahrtkostenzuschuss bzw. Übernahme der Kosten der Busfahrkarte;
  • Freistellung zu besonderen Anlässen;
  • Einzahlung in die Pensionskasse für langjährige Angestellte als Betriebliche Altersvorsorge.

Auszeichnungen

  • Auszeichnung als „Familienfreundliches Unternehmen der Stadt Cottbus“ durch das Lokale Bündnis für Familie Cottbus 2012
  • Auszeichnung als „Familienfreundliches Unternehmen der Stadt Cottbus“ durch das Lokale Bündnis für Familie Cottbus 2010
  • Auszeichnung als „Familienfreundliches Unternehmen der Stadt Cottbus“ durch das Lokale Bündnis für Familie Cottbus 2008
Top